Wir entdecken ein ganz blaues Buntglasfenster (Eheblau), ein wichtiger Kontrast zum vorherigen.

Ave Maria Buntglasfenster in Bildern von Pierre CHEVALLEY, Mitte dès 20. Jahrhunderts.

Diese setzt sich aus drei Elementen zusammen : Die Aussage über die Zusammensetzung dieses Buntglasfensters ist die von Jacques CHOUX (1969)

Das Tympanon des Baldachins besteht aus der Dreifaltigkeit und dem Erzengel Gabriel als Boten.

 

 

Das Zentrale Element der Glasmalerer repräsentiert die ANNAHME

 

 

 

Linke Seite :

 

Verkündigung

Edelsteine der Patrone

 

Heimsuchung

 

Geburt

 

Rechte Seite :

 

Krönung

Fruchtkartuschen

 

Pfingsten

 

Kreuzigung

 

  • Auf dem letzten finden wir : Maria, die rechte Hand auf dem Herzen Christi an der Handgelenke gekreuzigt, Johannes mit dem zu schreibenden Evangelium unter seinem Arm. Alle drei sind barfuß, das heißt der heilige Opferraum, und die Apokalyspse. Chevalleys Unterschrift in der unteren rechten Ecke.

Geführte Besichtigung Kontakt Tél. : 06 26 42 29 21